Kulturaustausch zu Hause: Nehmen Sie einen Gastschüler bei sich auf!

Wir suchen immer wieder Gastfamilien für unsere Austauschschüler, die sich schon sehr darauf freuen, ihren Auslandsaufenthalt in Deutschland zu verbringen.

Egal, ob Sie auf dem Lande wohnen oder in einer Großstadt - wir freuen uns über jede Gastfamilie, die Interesse am kulturellen Austausch hat. Es ist übrigens nicht notwendig, dass sie selbst Kinder im selben Alter haben! Setzen Sie sich doch einfach ganz unverbindlich mit uns in Verbindung:

Aktuelle Profile unserer Austauschschüler im Schuljahr 2022/23:

Jorge aus Kolumbien (2. Schulhalbjahr 2022/23)

Dauer des Aufenthaltes: 2. Schulhalbjahr 2022/23

Geburtsdatum:                Februar 2006

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch: sehr gut

Deutsch: gut – sehr gut

Jorge ist es gewohnt früh aufzustehen. Unter der Woche beginnt sein Tag um fünf Uhr morgens. Er lernt schon von klein auf Deutsch und war auch schon mal in Deutschland. Er freut sich mehr über die Kultur zu lernen und neue Leute kennenzulernen. Zu Hause hilft er im Haushalt, indem er z.B. den Müll rausbringt oder Rasen mäht.

Nach der Schule macht Jorge Sport. Ansonsten trifft er sich in seiner Freizeit und am Wochenende gerne mit Freunden, unternimmt etwas mit seiner Familie oder spielt Videospiele. In Deutschland möchte er gerne Basketball spielen und ins Fitnessstudio gehen.

Jorge ist nett, hilfsbereit und aufmerksam. Er ist gegenüber der Kultur und Hausregeln sehr offen.

Miguel aus Kolumbien (2. Schulhalbjahr 2022/23)

Dauer des Aufenthaltes: 2. Schulhalbjahr 2022/23

Geburtsdatum:                September 2006

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch: sehr gut

Deutsch: gut – sehr gut

Miguel lernt Deutsch, seit er jung ist und freut sich auf den Kulturaustausch. Er hat Lust, auch etwas von seinen kolumbischen Erfahrungen zu vermitteln.

Miguel trainiert in seiner Freizeit Parkour und spielt gerne Videospiele. Außerdem geht er gerne mit seinen Freunden aus. Mit seiner Mutter geht Miguel gerne klettern, zelten oder wandern. Sie sind schon gemeinsam fünf Tage lang den Inka-Trekking-Pfad mit dem Ziel Machu Piccu in Peru gewandert. Mit seinem Vater baut Miguel gerne Dinge wie Holzfahrräder.

Zu Hause muss Miguel sein Zimmer sauber halten, sich um seine Katze Toulouse kümmern und manchmal Abendessen kochen.

Sebastián aus Kolumbien (2. Schulhalbjahr 2022/23)

Dauer des Aufenthaltes: 2. Schulhalbjahr 2022/23

Geburtsdatum:                März 2007

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch: gut

Deutsch: gut – sehr gut

Sebastián lernt seit seiner Kindheit Deutsch und war schon ein paar Mal unabhängig von seinen Eltern auf Tour. Einmal sogar nach Deutschland mit seiner Klasse. Er freut sich auf den kulturellen Austausch und viel über die deutschen und regionalen Gegebenheiten zu lernen.

Sebastián ist seine Familie sehr wichtig und er verbringt gerne Zeit mit ihr und dem Hund. Abends deckt Sebastián den Tisch und sie essen gemeinsam. In der Erntesaison hilft er seinen Eltern Avocados zu pflücken und an Freunde und Bekannte zu verkaufen. Er möchte gerne eine gute und bleibende Bindung zu seiner Gastfamilie aufbauen.

Sebastián macht gerne viel Sport insbesondere Fußball, Tennis, Basketball und ins Fitnessstudio gehen. Außerdem trifft er sich gerne mit seinen Freunden, guckt Filme oder Videos. An Wochenenden verbringt Sebastián Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden. Für seine Zeit in Deutschland freut er sich Sport zu machen, ins Stadion zu gehen und auch Fahrrad zu fahren.

Sebastián ist eine lustige, freundliche, gesellige, verantwortungsbewusste, respektvolle, solidarische und dankbare Person.

 

Vicente aus Kolumbien (2. Schulhalbjahr 2022/23)

Dauer des Aufenthaltes: 2. Schulhalbjahr 2022/23

Geburtsdatum:                Oktober 2007

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch: gut

Deutsch: gut – sehr gut

Vicente lernt seit klein auf die deutsche Sprache und war mit seiner Klasse schon einen Monat lang in Deutschland. Er freut sich, Freundschaften zu schließen, die Kultur und verschiedene Orte kennenzulernen. Er ist offen für die Erfahrungen, die der Aufenthalt zu bieten hat.

Vicentes Hobbies sind malen, Sport machen, wie Fußball spielen, und Videospiele spielen. Mit seiner Familie guckt er gerne gemeinsam Filme oder macht mit ihnen Sport. Vicente hilft im Haushalt, indem er das Geschirr spült. Außerdem geht er sehr gerne mit seinen Freunden aus.

Vicente ist eine offene, sportliche, reiselustige und ruhige Person.