Language & Culture - Sprachferien in Valencia, Spanien

Unterricht in einer internationalen Lerngruppe

Dein Spanischunterricht findet in den Räumlichkeiten der Sprachschule unserer Partnerorganisation statt. Damit du nicht nur die Alltagssprache lernst, hast du je nach Kurswahl 15 bzw. 18 Stunden Spanischunterricht pro Woche. Deine internationale Lerngruppe hat eine Größe von maximal 12 Schülern, die gemäß ihrer Vorkenntnisse gemeinsam unterrichtet werden. Der Sprachkurs beinhaltet Übungen zum Lese- und Hörverstehen, zur Aussprache und zum Schreiben. Darüber hinaus lernst du von deinen qualifizierten Spanischlehrern auch viel über die Kultur Spaniens. Je nach Inhalt der einzelnen Kursstunde wirst du von unterschiedlichen Lehrern unterrichtet.

In Valencia lernst du Spanisch in einer freundlichen und multikulturellen Atmosphäre. Neben Schülern aus anderen Ländern triffst du in der Schule auch spanische Schüler, die dort Englisch lernen. Während du die Wochentage mit Schülern aus verschiedenen Ländern verbringst, sind die Sonntage vorrangig als Familienfreizeit freizuhalten, sodass du die Gelegenheit hast, deine Gastfamilie näher kennenzulernen und mit ihr gemeinsam etwas zu unternehmen.

Spanisch in Valencia

Sprachunterricht Spanisch

  • 18 Unterrichtsstunden Spanisch à 45 Minuten pro Woche
  • qualifizierte spanische Muttersprachler als Lehrer
  • Kursgröße: maximal 12 Schüler pro Lerngruppe
  • Einstufungstest
  • Unterrichtsmaterial
  • internationale Gruppenzusammensetzung
  • Teilnahmezertifikatt
  • Sprachniveaus: Anfänger mit Vorkenntnissen (A1), Mittelstufe (A2, B1, B2)

Spanisch & Fußball

Welcome Meeting in der Schule
Hartplatz
Multifunktionshalle

Das Fußball-Camp "Spanisch & Fußball" kombiniert Sport mit Spanischunterricht und einem kompletten Kulturprogramm voller Aktivitäten und Ausflüge,  so dass jeder Teilnehmer nicht nur die Stadt Valencia, sondern auch die spanische Kultur und Bräuche kennen lernt.

Der Spanisch-Kurs beinhaltet:

  • 15 Unterrichtsstunden Spanisch à 45 Minuten
  • 20 Stunden Fußballschule à 60 Minuten
  • qualifizierte spanische Muttersprachler als Lehrer
  • Kursgröße: maximal 12 Schüler pro Lerngruppe
  • Einstufungstest
  • Unterrichtsmaterial
  • internationale Gruppenzusammensetzung
  • Teilnahmezertifikat
  • Sprachniveaus: Anfänger mit Vorkenntnissen (A1), Mittelstufe (A2, B1, B2)

Das Fußball-Training setzt sich zusammen aus:

  • 20 Zeitstunden Fußballschule pro Woche
  • Max. 10 Teilnehmer/Gruppe
  • Lehrer: qualifizierte Sportlehrer und professionelle Fußballtrainer
  • Trainingssprachen sind Spanisch und Englisch

Das Trainingsprogramm basiert auf drei Konzepten:

  1. Fußballtraining
  2. Persönliche Entwicklung und Gemeinschaftssinn durch den Mannschaftssport Fußball
  3. Auf dem Feld werden die Beziehungen zwischen spanischen und internationalen Schülern ausgebaut. Die internationalen Schüler treten einmal in der Woche gegen lokale einheimische Clubs an.

Jeder Teilnehmer am Camp erhält ein persönliches Abschluss-Diplom am Ende des Kurses

Das Training beinhaltet Fitness und Technik. Jeder Teilnehmer ist aufgefordert, sich aktiv am Training zu beteiligen. Daher ist eine gute körperliche Fitness schon zu Beginn notwendig. 

Fußball wird nach der europäischen Philosophie trainiert, mit ihrem eigenen Stil und ihrer Technik.

Die Trainingsanlage umfasst:

  • Ein Fußballfeld mit Kunst-Rasen
  • Ein kleines Fußballfeld für 7 Spieler mit Kunst-Rasen
  • Ein Handballfeld
  • 2 Tennisplätze
  • Eine Multifunktions-Sporthalle für Basketball, Handball, Volleyball und anderes