Language & Culture - Sprachferien in Valencia, Spanien

Zu Gast bei einer spanischen Familie

Das Leben in einer spanischen Familie ermöglicht es dir, etwas tiefer in die spanische Kultur einzutauchen, als es dir als normaler Tourist möglich wäre. Mit der Unterkunft in einer Gastfamilie erhältst du die Chance, das ganz normale Alltagsleben in Spanien mitzuerleben. Der Lebensalltag in Spanien unterscheidet sich sehr von unserem Alltag in Deutschland. Es ist wohl auch das Klima, das dem spanischen Tag einen ganz anderen Rhythmus gibt. Die Tage erscheinen viel länger als bei uns, denn es wird erst spät zu Abend gegessen und später schlafen gegangen. 

Die Spanier haben einen großen Gemeinschaftssinn, der sich auch im Familienleben bemerkbar macht. Es wird Wert darauf gelegt, gemeinsam zu essen und Zeit miteinander zu verbringen. Das gilt besonders für die Wochenenden, an denen oft Familiengeburtstage oder andere Feste im großen Kreis gefeiert werden. 

Die Gastfamilien werden sorgfältig von unserer Partnerorganisation auf ihre Eignung geprüft sowie auf die Aufnahme eines ausländischen Gastes vorbereitet. Die Familienkonstellationen können unterschiedlich sein: Viele Familien haben eigene Kinder, aber auch kinderlose Paare oder Alleinerziehende können sehr gute Gastgeber sein.

Als Teilnehmer erhältst du entweder ein eigenes Zimmer, oder du teilst ein Zimmer mit einem Gastbruder bzw. einer Gaschschwester oder einem anderen Programmteilnehmer. Einige Familien bieten ihre Gastfreundschaft auch zwei Schülern an. In diesem Fall kommen die Schüler aus unterschiedlichen Ländern, auf Wunsch auch aus dem gleichen Land. Gegessen wird gemeinsam, es sei denn, du bist zu den Mahlzeiten im Rahmen des Freizeitprogramms unterwegs und erhältst dann stattdessen ein Lunchpaket. Für die Aufnahme eines Schülers erhalten die spanischen Gastgeber einen finanziellen Ausgleich.  

  • 7/13/20 Übernachtungen in einer Gastfamilie
  • Vollpension mit Frühstück, Mittag und Abendessen

Gegenseitiges Geben und Nehmen – interkulturelle Kompetenzen erwerben

Ein Gastfamilienaufenthalt ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen und kann nur dann für beide Seiten eine Bereicherung sein, wenn sich der Gast an die familienüblichen Regeln anpasst. Bitte bedenke, dass eine Gastfamilie kein Hotel ist, an das du beliebige Forderungen stellen kannst. So wie in deutschen Familien, ist auch das Familienleben in jeder spanischen Familie unterschiedlich. 

Wenn du offen für die Gewohnheiten deiner Gastfamilie bist und dich ihrem Lebensrhythmus anpasst, wirst viel über das Alltagsleben in Valencia erfahren und dadurch lernen, dich in anderskulturellen Situationen zurechtzufinden.