Language & Culture - Sprachferien in Dublin, Irland

Bewerbung

Du möchtest gern teilnehmen? Hier geht es weiter zum Bewerbungsverfahren.

Vertrag

Mit der Akzeptierung der Bewerbung unterbreiten wir ein Vertragsangebot. Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung des Sicherungsscheins durch ICX wird eine Anzahlung von € 400,- fällig. Der Restbetrag ist spätestens drei Wochen vor der Abreise zu zahlen.

Beabsichtigt ein Schüler, nach Vertragsabschluss vom Vertrag zurückzutreten, so ist dies durch schriftliche Erklärung möglich. Bei einem Rücktritt werden allerdings Gebühren fällig, über deren Höhe unsere allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen informieren.

Versicherungen

Für den Aufenthalt in Irland sind eine Kranken- und eine Privathaftpflichtversicherung unbedingt erforderlich.

Krankenversicherungsschutz besteht automatisch für Schüler, die über ihre Eltern privat versichert sind. Die privaten Krankenversicherungen erstatten auch bei Auslandsaufenthalten die Kosten für eine medizinische Behandlung und für Arzneimittel zu den vertraglich vereinbarten Konditionen. Aufgrund des Sozialversicherungsabkommens zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union besteht auch Krankenversicherungsschutz für Schüler, die Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung sind. Voraussetzung dafür ist die Vorlage einer von der eigenen Krankenkasse ausgestellten Europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card).

Wer über seine Eltern privathaftpflichtversichert ist, benötigt für seinen Aufenthalt in Irland keine weitere Privathaftpflichtversicherung, vorausgesetzt, dass die Privathaftpflichtversicherung der Eltern auch Deckungsschutz im Ausland gewährt. Dies gilt es, vorab zu überprüfen.

Reisepass / Ausweis

Für die Einreise nach Irland ist ein gültiger Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass notwendig.

Hin- und Rückreise

Die Hinreise nach Dublin sowie die Rückreise nach Deutschland erfolgen per Linienflug mit Lufthansa bzw. Air Lingus. Der Abflug ist von jedem deutschen Flughafen, von dem diese beiden Fluggesellschaften Flüge nach Dublin anbieten, ohne Aufpreis möglich. Bei der Ankunft in Dublin werden die Teilnehmer am Flughafen von Mitarbeitern unserer Partnerorganisation empfangen.

Für den Transfer zwischen Flughafen und Gastfamilie sowohl bei der Hinreise als auch bei der Rückreise wird gesorgt. Die Kosten dafür sind im Programmpreis enthalten.

Taschengeld

Für persönliche Ausgaben, wie für Kosmetika, Hygieneartikel, Porto, Telefonate, private Freizeitgestaltung und ggf. für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel benötigst du ein Taschengeld. Dafür sollte ein Betrag von  du ein Taschengeld von € 200,- einkalkuliert werden.

Um während des Aufenthalts in Irland mobil zu sein, empfehlen wir den Erwerb einer 3-Wochenkarte für eine unbegrenzte Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel (Busse, Dart und bestimmte Vorortzüge). Diese Karte kostet ca. 50 €.  

Weitere Fragen?

Wenn du Fragen zum Sprachferienprogramm Language & Culture in Irland hast, ruf doch einfach bei uns an (0441 92398-0) oder schreibe uns eine E-Mail.

Das ICX-Büro ist von Mo bis Fr zwischen 9.00 und 17.00 Uhr geöffnet.