Schüleraustausch England - here we come!

Grüne Wiesen, Fußball, Fish & Chips, Teatime und natürlich – der typisch britische Humor. Es gibt viele Dinge, die wir an England lieben! Große Anerkennung erhalten die Engländer zudem für ihre traditionell gute Schulbildung. Was viele nicht über die höflichen Engländern wissen: Die Engländer feiern auch richtig gern!

Das Programm "Schüleraustausch England" bieten wir ab einer Dauer von 3 Monaten (1 Trimester) bis zu einem Schuljahr an. Als Austauschschüler an einer öffentlichen Schule wirst du schnell ein fester Bestandteil des Schulalltags werden. Anders als die meisten deutschen Schulen sind alle englischen Schulen Ganztagsschulen.

Mit ICX hast du die Möglichkeit, bei einer Gastfamilie in einer der folgenden Grafschaften zu leben: Berkshire, Cambridgeshire, Cornwall, Devon, Dorset, Hampshire, Kent, Suffolk und Surrey.

Schüleraustausch England - Autauschschülerin in England - High School England

Heimat berühmter Persönlichkeiten

England, die Heimat William Shakespeares, Robin Hoods und Harry Potters, grenzt im Norden an Schottland, im Westen an Wales, im Süden an den Ärmelkanal und im Osten an die Nordsee.

Der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil des gesamten Vereinigten Königreiches (zu dem auch Schottland, Wales und Nordirland gehören) misst von Nord nach Süd rund 500 km, von Ost nach West etwa 330 km. In England lebt die weitaus größte Zahl aller Untertanen Ihrer Majestät.

Landschaftlich wartet die britische Insel mit viel Sehenswertem auf: sanft geschwungene Hügel und waldreiche Ebenen, zerklüftete Felsen und idyllische Sandbuchten. Nicht zu vergessen, die berühmten Englischen Gärten. Erstaunlich ist daher nicht, dass der berühmte Dichter und Schauspieler William Shakespeare seine Heimat schon im 17. Jahrhundert als "Edelstein, gefasst in silberner See" bezeichnete.

Schüleraustausch England - Hafen in Plymouth - High School Schüleraustausch England

Sehenswertes England

Von der jahrtausendelangen Geschichte Englands erzählen zahlreiche Kathedralen, Burgen und Schlösser, unter ihnen beispielsweise das Windsor Castle, das als ältester bewohnter Herrschaftssitz der Welt gilt. An der englischen Südküste locken malerische Fischerdörfer und traditionsreiche Seebäder, die aufgrund des milden Klimas mit palmengesäumten Promenaden beeindrucken. Nicht zuletzt deshalb wird dieser sehenswerte Landstrich als "englische Riviera" bezeichnet.

All dies und noch viel mehr wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. See you in England!

Deine Ansprechpartnerin:

Susanne Suhr 

suhr(at)ICXchange.de
Telefon 0441 92398-14