South Australia

Marryatville High School

Die Marryatville High School besteht seit 1976 und ist sehr stolz auf ihre Historie. Die 1250 Schüler lernen im Vorort Adelaides nur 4km vom Stadtzentrum entfernt. Die Schule hat ihre Schwerpunkte in Tennis und Musik und zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Schulen Australiens. Vor allem im Bereich der musikalischen Förderung gilt sie als eine der führenden Schulen Australiens. Hierbei werden unter anderem Musiktechnologie, Instrumental- und Gesangsunterricht, Musikgeschichte und Komposition gelehrt. Auch auf den Sport legt die Schule einen speziellen Fokus und bietet ihren Schülern ein spezielles Tennisförderungsprogramm. Aber auch Sportarten wie Volleyball, Football, Fußball, Hockey, Basketball, Badminton, Tischtennis, Fechten, Leichtathletik, Netball und Wasserpolo können belegt werden. Als Fremdsprache werden Französisch, Chinesisch, Japanisch und Englisch angeboten. Des Weiteren verfügt die Schule technisch über eine sehr gute Ausstattung. Durch die kleine Klassengröße von höchstens 15 Schülern können sich die Lehrer sehr gut auf jeden einzelnen Schüler konzentrieren wodurch eine angenehme Lernatmosphäre entsteht.

Besondere Angebote: Schwerpunkt in Musik und Tennis, Englisch als Fremdsprache, Französisch, Orchester, Chor

http://www.marryatvillehs.sa.edu.au/

Fotogalerie Marryatville High School

 

CRICOS Provider Name: Department for Education and Child Development T/A South Australian Government 

CRICOS Provider Code: 00018A