Kamloops

Kamloops ist eine Stadt mit ungefähr 86.000 Einwohnern, die so freundlich sind, dass sie als "die freundlichsten Stadt in British Columbia" bezeichnet wird.

Die Region ca. 250 km nordöstlich von Vancouver wird jährlich mit über 2.000 Sonnenstunden gesegnet und ist ein idealer Ort für alle Outdoor-Enthusiasten. Im Laufe des Jahres finden viele Festivals und Konzerte in Kamloops statt.

In Kamloops treffen der Northern und Southern Thompson River aufeinander. Das Wasser ergießt sich in einen wilden Silberstrom, der entlang des Riverside Park und des North Shore verläuft. Häuser, Schulen und Kirchen sind in den oberen Hügeln eingebettet. Züge schlängeln sich am Kamloops Lake entlang und rumpeln durch das Stadtzentrum

Kamloops bietet mit seinen ausgedehnten Kiefernwäldern, der rauen Landschaft, weitem Grasland, der alpinen Bergwelt, über 100 nahe gelegenen Seen, wilden Flüssen, hervorragenden Golfplätzen und einem Weltklasse-Skigebiet genügend Aktivitäten und Attraktionen, um die Zeit hier zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Viele talentierte Künstler, kulinarische Genies und Weltreisende sind von Kamloops aufgrund seiner familienfreundlichen Kleinstadt-Atmosphäre und dem gleichzeitigen Komfort und der Annehmlichkeiten einer Großstadt begeistert. Kamloops ist ein Ort, in den man sich leicht verlieben kann. 

Die Schulen in Kamloops

Kamloops School of the Arts

Die Kamloops School of the Arts ist eine kleine Kunstschule, an der Tanz, Theater, Musik und bildende Künste die Hauptrolle spielen und auch in den Unterricht der akademischen Fächer miteinfließen. Zusätzlich werden diese Disziplinen auch gesondert unterrichtet. Den Schülern stehen unter anderem ein Tanzstudio und moderne Kunsträume zur Verfügung. Ergänzend zu den künstlerischen Fächern unterrichtet die Schule auch alle regulären Fächer. Oberstufenschüler haben auch die Möglichkeit, an Kursen der South Kamloops Secondary School teilzunehmen, sofern Plätze verfügbar sind. Für eine Aufnahme an der Kamloops School of the Arts muss eine zusätzliche Bewerbung ausgefüllt werden und es fallen zusätzliche Kosten an.

Schülerzahl: ca. 500

Fächer: Mathematik, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Geschichte, Rechtskunde, Marketing, Hauswirtschaft, Food & Nutrition, Kochen/ Backen, Digitalfotografie, Videoproduktion, Film Studies, Visual Arts, Malerei, Keramik, Dance, Drama, Musical Theater, Chor, Gitarre

Fremdsprachen: Französisch 

Sport: Fußball, Volleyball, Rugby, Wrestling, Basketball, Golf, Badminton, Leichtathletik 

Highlights: großes Kunstprogramm, moderne Ausstattung u.a. mit Tanzstudio & Kunsträumen, verschiedene Clubs und außerschulische Aktivitäten 

NorKam Senior Secondary School

Die NorKam Secondary School im Norden von Kamloops bietet die Möglichkeit, das IB (International Baccalaureate) abzulegen. Die Schule blickt auf eine Reihe sportlicher Erfolge zurück und bietet Kurse in Film, TV, Multimedia, Design, Metallarbeiten und Kochen an. Die gute Betreuung der Schüler zeigt sich vor allem durch Programme wie dem Success Club, welcher den Schülern die Möglichkeit gibt, nach der Schule Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe zu erhalten.

Schülerzahl: ca. 700

Fächer: Mathematik, Englisch, Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Geschichte, Recht, Psychologie, Sozialkunde, Astronomie, Earth Science, IT, Digital Media, Computer Animation, Data Management, Digital Communications, Accounting, Business Applications, Holz- und Metallarbeiten, KFZ, Elektronik, Textiles, Kochen, Ernährung, Kunst, Theater, Fotografie 

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Sprachen der First Nations

Sport: Fußball, Volleyball, Rugby, Wrestling, Badminton, Leichtathletik, Football, Basketball, Golf

Highlights: IB-Programm sowie Programme in Multimedia und Film, Culinary Arts, Design und Metal Jewellery Art

Sa-Hali Secondary School

Die Sa-Hali High School im Zentrum von Kamloops  ist umgeben von Shopping Centern, Kinos und der Thompson Rivers University, mit der die Schule in Zusammenarbeit ein Designprogramm anbietet. Dazu gehören auch Kurse in Digitaler Animation und die Programmierung von Computerspielen. Die Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, pro Semester einen Kurs an der Universität zu belegen.

Schülerzahl: ca. 750

Fächer: Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften, Ozeanologie, Geologie, Astronomie, Geschichte, Recht, Psychologie, Sozialkunde, Earth Science, Digital Media, Accounting, Business Information Management, Holz- und Metallarbeiten, Textiles, Ernährung, Kunst, Theater, Tourismus

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch, Japanisch

Sport: Basketball, Fußball (auch für Mädchen), Badminton, Hockey, Rugby, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Ringen

Highlights: Die Sa-Hali High School ist für ihre Theater-/Drama-, Wirtschafts-, Buchhaltungs- und Mathematikprogramme bekannt. Sie hat eine Partnerschaft mit der River Thompson Universität und der DigiPen Tech Academy Kamloops (Computergames-Design/Animation Computer Science Academy).

South Kamloops Secondary School

Die South Kamloops Secondary School liegt im Zentrum von Kamloops und ist die älteste und größte Schule im Kamloops Thompson Schuldistrikt. Ihr akademischer Anspruch ist sehr hoch und sie ist eine der renommiertesten Schulen im Distrikt. Zum umfangreichen Angebot des Kunstprogramms zählt Unterricht in Fotografie, visuelle Künste, Schulband sowie Theater und Schauspiel. Im modernen Musik- und Kunstzentrum der High School kannst du außerdem Kurse in Musikkomposition und –technologie belegen. Darüber hinaus gibt es berufsvorbereitende Kurse in den Bereichen Autotechnik, Holzverarbeitung, Marketing und Informatik.

Schülerzahl: ca. 950

Fächer: Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften, Geschichte, Recht, Psychologie, Sozialkunde, IT, Digital Media, Marketing, Tourismus, Holz- und Metallarbeiten, KFZ, Technologie, Power Mechanik, Textilien, Kochen, Ernährung, Kunst, Theater, Fotografie

Fremdsprachen: Französisch, Japanisch, Sprachen derFirst Nations

Sport: Fußball, Football, Basketball, Volleyball, Rugby, Golf, Feldhockey

Highlights: Die South Kamloops High School bietet ein French Immersion Programm an. Wenn du deine Französisch-Kenntnisse erweitern möchtest, kannst du manche Fächer auch in Französisch belegen, wie z.B. Mathematik oder Biologie. In der Schule befindet sich auch der Sagebrush Theaterkomplex mit über 700 Plätzen

Valleyview Secondary School

Die Valleyview Secondary School liegt im Südosten von Kamloops und beherbergt die Eishockey-Akademie des Kamloops Thompson Schuldistrikts. . Ein wichtiges Anliegen der Schule ist die persönliche und soziale Entwicklung ihrer Schüler. Dazu gehören ein starkes „Student Leadership“- sowie ein Mentorenprogramm. Dabei lernen die Schüler nicht nur zusammen, sondern können auch ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Zum Fächerangebot gehören auch Kochkurse, Metallbearbeitung, Recht, Psychologie, Tanzen und Schauspielunterricht..

Schülerzahl: ca. 900

Fächer: Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften, Geschichte, Recht, Psychologie, Astronomie, Sozialkunde, IT, Digitale Medien, Computeranimation, Marketing, Tourismus, Holz- und Metallarbeiten, Technologie, Power Mechanik, Textilien, Kochen, Ernährung, Kunst, Theater, Fotografie

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch, Japanisch, Sprachen der First Nations

Sport: Fußball, Football, Basketball, Volleyball, Rugby, Golf, Curling, Tennis, Badminton, Leichtathletik

Highlights: Die Valleyview Seconday School beherbergt die Eishockey-Akademie des Schulbezirkes. Sie hat außerdem ein starkes Leadership Programm und gibt Einblicke in die Kultur und Geschichte der Ureinwohner Kanadas.

Westsyde Secondary School

Die Westsyde Secondary School liegt im Norden von Kamloops und bietet eine umfangreiche Auswahl an Fächern. Sie zeichnet sich besonders durch ihr Musik-, Kunst- und Theaterprogramm aus. Schüler müssen zum Musizieren keine eigene Instrumente besitzen, sondern können sie gegen Gebühr ausleihen. In Zusammenarbeit mit anderen Schulen werden berufsvorbereitende Kurse angeboten. In den Sportarten Basketball, Volleyball und Football gibt es spezifisch ausgerichtete Fitnesskurse zur Ergänzung des normalen Trainings.

Schülerzahl: ca. 650 

Fächer: Mathematik, Naturwissenschaften, Visual Arts, Bildhauerei, Grafikdesign, Fotografie, Drama/ Theater, Bühnentechnik, Konzertband, Gitarre, Chor, Social Studies, Weltgeschichte, Geografie, Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftslehre, Hauswirtschaft, Business, Marketing, Buchhaltung, Holz- & Metallarbeiten, Literatur 

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch 

Sport: Fußball, Football, Volleyball, Schwimmen, Basketball, Ringen, Curling, Turnen, Rugby, Leichtathletik

Highlights: Musikprogramm mit Band und Chor, umfangreiches Kunst- und Theaterprogramm, großes Fächerangebot; warme und freundliche Atmosphäre der Westsyde High School.

Freie Schulwahl in Kamloops

In Kamloops kannst du dich direkt für den Besuch einer der sechs High Schools des "Kamloops Thompson School District" bewerben.

Informationen zum Download:

Weitere Informationen zu den Schulen und über Kamloops findest du im Web unter:

Deine Ansprechpartnerin:

Christine Trappe 

trappe(at)ICXchange.de
Telefon 0441 92398-19